HR FUTURE DAY

12. März 2019 | Literaturhaus München | #HRkonfADM

In Kooperation mit Bommersheim Consulting

DAS EVENT

ES ERWARTEN SIE ...

Visionary-Keynotes und Fachvorträge

HR-Experten und Business-Entscheider, Digitale Vorreiter und Wissenschaftler präsentieren zukunftsfähige HR- und Personalstrategien.

Fallbeispiele und Lessons Learned

Profitieren Sie von den Erfolgsfaktoren, Best Practices und Lessons Learned anderer Medienhäuser und Unternehmen!

HR-Spotlight-Session


Diskutieren Sie und beraten Sie sich zu aktuellen HR-Trends, State-of-the-Art-Projekten und Fallbeispielen!

Inspirierender Austausch und Networking

Knüpfen Sie interessante Kontakte zu anderen Business-Entscheidern und HR-Experten! Erweitern Sie Ihr Netzwerk!

 

Company Culture: Datenanalyse und agile Methoden
Darja Gutnick, CEO & Gründerin
Bunch

 

 

HR & Messenger: Erfolgsfaktoren und Fallbeispiele
Johannes Lenz, Head of Content
WhatsBroadcast 

 

 

HR Analytics und Big Data in der Praxis

Christian Vetter, Managing Director
HRForecast

 

Q&A: HR-Spotlight-Session mit HR-Experten

Innovation im Wochentakt – von der Idee zum Prototyp: Flache Hierarchien und Selbstorganisation als Innovationstreiber @Axel Springer Ideas Engineering
Ard Weiher, Chief Development Officer, Axel Springer Ideas Engineering

Recruite & Brand: Recruitment, Personalmarketing, Employer Branding

Claim new Grounds: Vom TV-Konzern zum digitalen Employer-of-Choice. Die Entwicklung einer neuen Employer Branding Kampagne in sieben Schritten
Yvonne Riedel, Head of Employer Branding, ProSiebenSat.1 Media

Die Key-Takeaways des Tages: Fazit und Abschluss

JETZT TICKETS FÜR DEN HR FUTURE DAY 2019 SICHERN!

EARLY BIRD



bis 10. Dezember 2018

490,- EUR
mehrwertsteuerbefreit

LAZY BIRD



bis 11. Februar 2019

590,- EUR
mehrwertsteuerbefreit

REGULÄR





690,- EUR
mehrwertsteuerbefreit

WANN UND WO

12. März 2019 | 10:00 -  17:00 Uhr

Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München


PARTNER

KONTAKT

Leonie Rouenhoff

Akademie der Deutschen Medien

Mail: leonie.rouenhoff@medien-akademie.de

Telefon: +49 89 291953-55

Bildquelle stock.adope.com/turgaygundogdu